„Le coq gallois au four“ – Die fabelhafte Welt der französischen Küche

2. März 2017

Eindrücke des Kochtreffs vom 20. März 2017

„Essen wie Gott in Frankreich“ nach dieser Devise wurde beim Kochtreff am 20. März 2017 gekocht. Und die Teilnehmerinnen wurden verwöhnt mit vielen Leckerbissen, die die französische Küche zu bieten hat. Chefkoch war Pascal Cromm.
Die französische Küche ist sehr variantenreich und unterscheidet sich von der deutschen Küche. Zu einem richtigen französischen Essen gehört Zeit. Mit ein paar Stunden muss man da schon rechnen. Da traf es sich gut, dass Pascal Cromm zusammen mit seinen Helfern, Miguel Vásquez und Louise Gräzer, eine Speisenfolge ausgesucht hatte, deren Zubereitung relativ fix von der Hand ging, so dass man genügend Zeit für den Genuss der sieben Gänge hatte.
Die Rezepte des Kochtreffs „Le coq gallois au four – Die fabelhafte Welt der französischen Küche“ können im Kochbuch „Kulturküche Aalen kocht³“ nachgelesen und nachgekocht werden.