„Litauen – grünes Land am Ostseestrand“

15. Januar 2018

„Grünes Land am Ostseestrand“ hieß es beim ersten Kochtreff in 2018, als die Litauerin Aldona Homoki ihr Heimatland kulinarisch vorstellte. Nicht ohne Wehmut, wie sie den Köchinnen und Köchen mit einem sanften Lächeln gestand. 
Aber nichts hilft bekanntlich besser gegen Heimweh als Leibspeisen aus der Kindheit. 
Also machten sich die Köchinnen und Köche emsig an die Speisenfolge und bereiteten gemeinsam eine sommerliche Rote-Beete-Suppe, einen köstlichen Heringssalat, einen deftigen Kartoffelauflauf und süße Pancakes zu. Zu litauischem Bier und hochprozentigem Honigschnaps saß man anschließend in geselliger Runde beisammen, schlemmte, lauschte den folkloristischen Klängen litauischer Musik und den Erzählungen der Wahl-Bopfingerin. Somit war das Heimweh der Gastköchin und der Appetit aller am Ende des Abends zwar gestillt, das Fernweh der Teilnehmenden jedoch entfacht…… kein Wunder… bei diesem leckeren Essen!