Aktuelles

Tauschrausch

wir sind am 25. Juni und 23. Juli 2022 auch wieder mit dabei…

Hilfe für das Nähcafe gesucht

Wir suchen dringend Helfer*innen für das Nähcafe in der Flüchtlingsunterkunft in der Ulmer Straße in Aalen, die Geflüchtete beim Nähen anleiten und unterstützen. Sie sollten im Umgang mit Nähmaschinen geübt sein und Spaß im Umgang mit Menschen unterschiedlichster Kulturen haben. Wir wollen das Nähcafe wieder regelmäßig einmal in der Woche öffnen. Menschen mit Interesse an einem ehrenamtlichen Engagement melden sich bitte bei Knut Frank (kontakt@kulturkueche-aalen.de)

Geplante Veranstaltung am 07. November entfällt

Leider muss auch unsere für den 07. November geplante Veranstaltung im Haus der Jugend aufgrund der steigenden Covid-19-Infektionszahlen abgesagt werden. Wir bitten um Verständnis. Einen Ersatztermin werden wir zu gegebener Zeit veröffentlichen.

Nähcafé startet wieder

Nach einer fast 6-monatigen, coronabedingten Pause bereiteten die ehrenamtlichen Helfer das Nähcafé in der Ulmer Straße für einen Neustart vor. Stoffspenden wurden gesichtet und in die Schränke geräumt. Wir freuen uns alle, dass das Projekt jetzt nach den Sommerferien wieder startet.

Durch das strenge Hygiene- und Abstandskonzept dürfen sich momentan nur jeweils zwei Helferinnen und höchstens zwei Besucher in unserer „Nähstube“ aufhalten.

20 Jahre Kulturküche

20 Jahre Kulturküche – was für ein schönes Jubiläum, das wir mit Euch allen feiern wollten.

Leider hat uns Corona einen gehörigen Strich durch die Rechnung gemacht. Die Planung für eine Veranstaltung anlässlich unseres Jubiläums mussten wir schon frühzeitig einstellen und auch unseren traditionellen Beitrag zur Interkulturellen Woche konnten wir nicht verwirklichen. Aber, und da sind wir uns einig, auch 21 oder 22 Jahre Kulturküche sind es wert, gefeiert zu werden. Deshalb, aufgeschoben ist nicht aufgehoben – wir freuen uns auf das was kommt.

Bereits in Planung ist eine Veranstaltung Anfang November. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen!

Aber auch ohne offizielle Feier möchten wir „Danke“ sagen. An alle, die uns die letzten 20 Jahre unterstützt und so unsere Arbeit erst ermöglicht haben. Wir möchten auch in Zukunft das interkulturelle Leben und den Austausch verschiedenster Kulturen in Aalen fördern – das ist nur mit Eurer Hilfe möglich.

Im Namen des Vorstandes

Knut Frank (Vorsitzender)

Covid 19

Die Interkulturellen Kochtreffs der Kulturküche Aalen e.V. leben vom Miteinander. Vom gemeinsamen Kochen, Essen, Trinken – einfach vom Zusammensein! Es fällt uns nicht leicht, aber, schweren Herzens haben wir uns dazu entschlossen, die geplanten Kochtreffs bis auf Weiteres abzusagen. Für uns ist das kein leichter Schritt, die Kochtreffs sind uns eine Herzensangelegenheit. Wir hoffen, dass ihr uns treu bleibt und wir uns bald wieder treffen können. Um die Warteteit bis dahin zu verkürzen, posten wir an den geplanten Terminen Rezepte und kleine Geschichten unserer Gastländer. Den Anfang macht, im Oktober, Tunesien. Seid gespannt – wir sind es auch!

Vorankündigung

Die Kulturküche Aalen e.V. feiert ihr zwanzigjähriges bestehen am Samstag, den 07. November 2020 im Haus der Jugend / Aalen. Näheres folgt in Kürze.

Mitgliederversammlung 2019

Die öffentliche Mitgliederversammlung der Kulturküche Aalen e.V. ist am 21. November 2019 um 18:30 Uhr in der Bohlschule 

Kochtreff 17. Februar 2020 | Unbekanntes aus der Emiglia Romagna

Im Februar wird das Cineastenherz höher schlagen. Dann sind wir nämlich „Zu Tisch bei Don Camillo und Peppone“! Wir freuen uns auf einen weiteren Aspekt der köstlichen italienischen Küche!
Anmeldung: www.vhs.de

Mo., 17.02.20, 18 Uhr, Bohlschule